Drucken

Wussten Sie:?

Eigentlich hieß Agiles PM früher mal Adaptives PM !

Wir finden, dass der ältere eigentlich der aufrichtigere Begriff war. Er ist halt nur unbequem. Adaption hat etwas von Evolution, erfolgreicher Anpassung und (E)motion zu tun, wohin gegen Agil in vielen Fällen eher mit scheller Umorientierung einer Bewegung und Konditinierung dafür zu tun hat.

Allerdings wäre ein „adaptives Manifest“ schon ein Widerspruch in sich selbst gewesen,
Das wäre aber ggf. besser gewesen, als das erleben zu müssen,  wofür SCRUM und agil heute missbraucht werden.

SCRUM (= Durcheinander ) hat als die wohl bekannteste Agile Methode ihren Wert besonders dort, wo sich Mitarbeiter, Teamkoordinator aber auch Prjektleiter immer sehr schnell an sich änderne Anforderungen und Ergebnisoffenen Situationen adaptieren und nach kurzer Laufzeit (=Sprints) funktionierende (Teil-)ergebnisse liefern müssen. Die damit einhergehende Verhaltens-Konditionierung, welche zwar schnelle aber nicht immer durchdachte Ergebnisse liefert und welche in hochvernetzten Systemen auch schnell mal erhebliche Störungen verursacht lässt im Gegensatz zum klassischen Projektmanagement dem agilen koordinator und den Team kaum noch Gelegenheit sich nachhaltig oder gewissenhaft mit den Risiken der und Folgen der eigenen Arbeit zu beschäftigen.

Die Trennung von Kompetenz fürs Ganze und Fähigkeit bestimmte Aufgaben nach Sezifikation einfach nur auszuführen ohne sie über die schnittstellen der zu liefernden Funktion hinaus bedenken oder verstehen  zu müssen, ist hilfreich für einen guten Schlaf, aber eben frei von Gedanken betreffend Verantwortung und Konsequenz.

Wir zeigen Ihnen und Ihren Teams, wann sie agil oder doch besser adaptiv arbeiten sollten und wann nicht und wann sich eine klassische Vorgehensweise gegenüber der agilen dringend empfiehlt.

Unser Ziel ist es Sie bedacht schnell aber nicht unbedacht hektisch werden zu lassen. Try and error, dauernde Änderungen und Kurswechsel sind zwar ein Kennzeichen der Zeit aber sicherlich kein Zeichen für gutes und der folgreiches und ressourcenschonendes Projektmanagement, weder im agilen  noch im klassischen Sinn.

Wir erarbeiten mit Ihnen die dazu passende Strategie und Policy. Vom Entwurf bis hin zur erfolgreichen Umsetzung in der Fläche sind wir an Ihrer Seite. Wie intensiv? Das entscheiden Sie.