Drucken

 

Datenschutz
Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir, die perconpro von Rotenhan und Partner, erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen eine Teilnahme an unseren Lehrgängen zu ermöglichen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für die perconpro von Rotenhan und Partner höchste Priorität. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt.

Die von Ihnen in der Anmeldung zu einem Lehrgang angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung verwendet. Zu diesem Zweck werden folgende Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Angaben zum Teilnehmer oder Teilnehmerin (Anrede, Titel, Vorname, Name, Geburtstag/Ort, Telefon, E-Mailadresse, Anschrift): Diese Daten benötigen wir für die Ausstellung der Teilnahmebestätigung und/oder des Qualifizierungszertifikats und der Kontaktaufnahme vor, während und nach dem Lehrgang.
  • Rechnungsanschrift (Firma, Abteilung, Ansprechpartner, Anschrift): Zu Abrechnungszwecken benötigen wir eine postalische Anschrift, damit wir Ihnen an diese Adresse die Rechnung übersenden können
  • Berufliche Angaben (Firma, Branche, Tätigkeit, Telefon, Web-Adresse, E-Mailadresse, Anschrift) sind freiwillige Angaben für eine interne Statistik, sowie der Vorbereitung der Trainer auf die teilnehmenden Personen.

Im Falle der Ausstellung eines IPMA  / GPM  Zertifikats übermitteln wir die hierfür erforderlichen Daten an die Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V., welche die Prüfungsergebnisse an die perconpro von Rotenhan und Partner und alle in dem Lehrgang eingesetzten Trainer übermittelt. Sofern Ihre Teilnahme eine vom Arbeitgeber getragene berufliche Aus- und Weiterbildung ist, gestatten Sie uns die Zeiten Ihrer Anwesenheit und die Prüfungsergebnisse an diesen zu übermitteln, sofern dieser ein Auskunftsersuchen stellt.

Ihre Daten werden in einer durch die perconpro von Rotenhan und Partner betriebenen Datenbank gespeichert, auf die ausschließlich berechtigte Mitarbeiter der perconpro von Rotenhan und Partner Zugriff nach Maßgabe einer jeweils getroffenen Nutzungsvereinbarung und einer Verpflichtung auf das Datengeheimnis haben.

Ihre personenbezogenen Daten werden aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung dauerhaft, längstens solange, bis Sie diese Einwilligung widerrufen, gespeichert und verwendet. Mit Ihrer Einwilligung stimmen Sie einer Verwendung der Daten durch die perconpro von Rotenhan und Partner im Rahmen der hier beschriebenen Zweckbestimmung ausdrücklich zu. Die perconpro von Rotenhan und Partner verwenden Ihre personenbezogenen Daten werblich ausschließlich zu eigenen Zwecken, um per Brief oder E-Mail auf eigene Angebote und Leistungen hinzuweisen.

Sie haben die Möglichkeit, die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber der perconpro von Rotenhan und Partner zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs ist eine Teilnahme an den Lehrgängen der perconpro von Rotenhan und Partner nicht mehr möglich. Gleiches gilt für die Ablehnung der Erteilung dieser Einwilligung.

Wir weisen darauf hin, dass ohne eine wie von uns v.g  dargestellt durchgeführte Datenerhebung KEINE Zertifizierung im Rahmen des IPMA  4-L-Q Modelles erfolgen kann, da diese Zertifizierung ein personenbezogener Kompetenznachweis ist. Für die Gültigkeitszeitraum der o.G Zertifikate muss der Nachweis der dahinter beschriebenen natürlichen Person möglich sein. Stellen Sie in diesem Zeitraum den Antrag auf Löschung Ihrer Daten, erlischt zwar nicht das Zertifikat aber eine Fortschreibung oder Anerkennung für Upgrades ist ausdrücklich nicht möglich.

Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)
Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Datenschutzerklärung für den Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für das soziale Netzwerk Google Plus
Diese Webseite verwendet die sog. „G +1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Die Schaltfläche ist an dem Zeichen „G +1“ zu erkennen. Wenn Sie bei Google Plus registriert sind, können Sie mit der „G +1“ Schaltfläche Ihr Interesse an unserer Webseite ausdrücken und Inhalte von unserer Webseite auf Google Plus teilen. In dem Falle speichert Google sowohl die Information, dass Sie für einen unserer Inhalte ein „G +1“ gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie dabei angesehen haben. Ihre „G +1“ können möglicherweise zusammen mit Ihrem Namen (ggf. auch mit Foto – soweit vorhanden) bei Google Plus in weiteren Google-Diensten, wie der Google Suche oder Ihrem Google-Profil, eingeblendet werden.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Auskunftsrecht
Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.