Drucken

Die Steuerung von Veränderungen ist wie das Veredeln und Züchten von Rosen.

  • Es braucht Zeit und Erfahrung um zu erkennen, worin das Potential der Wurzel und des Sprosses besteht.
  • Es braucht Wissen und Fertigkeit um den Stamm und den Spross vital zu verbinden.
  • Es braucht Geduld und Erfahrung um zu erkennen, ob Stamm und Spross sich vertragen werden.
  • Und es nützt nichts, wenn Sie am Spross ziehen. Dadurch wächst er auch nicht schneller oder besser.
  • Sie können nicht alles gleichzeitug am Stamm entfernen und nur auf den Spross hoffen, das überlebt der Stamm nicht.
  • Es braucht Beobachtungsgabe, Konsequenz um das zu verändern was geändert werden kann, das zu lassen, woran es sich nicht lohnt zu arbeiten und Weisheit das Einen vom Anderen zu unterscheiden.
  • Erst dann kann ein neuer Spross auf lebender Substanz das zeigen, was in ihm steckt.
Systementwicklung Vs Systemiplementierung Unser Gedankenansatz  lässt sich auf die Umsetzung von Veränderungen in Organisationen übertragen.  Das Kernproblem ist es nicht, eine gute Idee zu haben, sondern diese mit aller Kraft, oft gegen erbitterten Widerstand durchsetzen zu können.Der zweite Teil ist jener, an welchem die meisten guten Ideen kläglich scheitern.

Sei es im Fusionsprozess, bei der Neuausrichtung, der strategischen Entwicklung  oder im Sanierungsfall.

Die Accelerating Implementation Methodology (AIM)© IMA WORLDWIDE ist ein wirksamer Ansatz den Erfolg solcher Maßnahmen nicht nur zu planen sondern auch zu realisieren.

 

IMA AIM Accerditation In Kooperation mit DOOR International und dem Lizenzgeber IMA sind wir seit Mai 2011 in der Lage eines der international höchstdotierten Programme zum Thema Implementation of Changes (Veränderungsumsetzung) zur Anwendung zu bringen. Das Konzept    “Accelerating Implementation Methodology” = AIMWir verfügen dadurch haben eine der profundesten Methodologien in Händen um Veränderungen systematisch und auch in großem Stil voran zutreiben.

Wir bieten:

  • Schulungen und Trainings zur Vorbereitung auf die AIM Accreditation und zur Vorbereitung auf die Mitarbeit in organisationsübergreifenden Veränderungen
  • Coaching von AIM Prozessen
  • Durchführung verschiedener Surveys zur Feststellung von  Reife, Fähigkeit und Wirksamkeit der einzuleitenden Veränderung.
  • Ausarbeitung der Ergebnisse und der erforderlichen / möglichen  Change – Strategien, – Prozesse und – Prozeduren mit angepassten Unfreeze-Freeze Schritte und in permanenter Beachtung  des zulässigen Framework Of References der Beteiligten.